Kombi aus Zsa Zsa und my simply summer

Ihr Lieben, heute entstaube ich mal ein bisschen meinen Blog 😉 In den letzten Wochen war mir nach einer kleinen NĂ€h-und Blogpause, in der ich mich ein bisschen zurĂŒckgezogen habe, hier und da als stille Leserin auf anderen NĂ€hblogs vorbeischaut und Inspirationen geholt habe und mich mal wieder anderen Dingen wie Sport, Lesen etc. gewidmet habe. Außerdem war ich als Begleitung von Julia auf der H&H Cologne, um sie beim Kauf von neuen Stoffen zu unterstĂŒtzen, welche sie in ihrem Dawanda-Shop Stoffquelle anbietet.


Hier zeige ich euch Bilder von zwei selbstgenĂ€hten Teilen, die hier schon ne ganze Weile regelmĂ€ĂŸig getragen werden. Die Fotos sind bereits im Februar entstanden.


Das Shirt ist ein my simply summer in der Oversize-Variante. DafĂŒr gibt es auf dem Blog von Schaumzucker ein Add-On. Den Baumwolljersey habe ich mir letztes Jahr auf der Creativa in Dortmund gekauft und er hat genau die Haptik und den Fall wie ich es bei Baumwolljerseys mag.




Den Halsausschnitt habe ich mit einem BĂŒndchen abgeschlossen, die Ärmel und der Saum sind mit der Overlock versĂ€ubert, umgeschlagen und von der rechten Seite abgesteppt - fĂŒr mich eine Variante, die (fast) immer gut gelingt.


Der Zsa Zsa Mantel ist mein zweites Exemplar nach dem Schnittmuster. Den ersten in petrol könnt ihr euch hier anschauen.
Bei dem Kauf des Strickstoffes habe ich erst ein bisschen mit mir gehadert. Denn er hat immerhin einen Polyesteranteil von 25% (Der restliche Anteil besteht aus Viskose). Mittlerweile versuche ich Polyester, weitestgehend zu vermeiden. Doch diesen Strickstoff fand ich so schön weich und die Farbe sagte mir auf Anhieb zu, sodass er am Tag der Neueröffnung von Stoff und Stil im Dezember letzten Jahres in meinem Einkaufskorb landete. Der Mantel hat nun schon einige MaschinenwĂ€schen ohne Pilling gut ĂŒberstanden, der Stoff war also kein Fehlkauf 😊


Auch dieses Mal habe ich den Mantel im Vergleich zum Original-Schnittmuster gekĂŒrzt, hier um zehn Zentimeter. Die Ärmel habe ich mit BĂŒndchen abgeschlossen.

 







Super finde ich weiterhin die im Schnittmuster vorgesehenen RĂŒckenabnĂ€her fĂŒr eine figurnahe Form.

Mit dieser Kombi sind zwei weitere Basicteile entstanden, welche (das ist mir beim NĂ€hen wichtig geworden)  mit vielen anderen KleidungsstĂŒcken aus meinem Schrank kombinierbar und alltagstauglich sind. 

In diesem Outfit mische ich mich auch mal wieder unter die Rums-Frauen.
Bis bald und liebe GrĂŒĂŸe!

Dani

Schnittmuster:
My simply summer von Schaumzucker
Zsa Zsa von Lillestoff

Stoffe:
Motiv-Baumwolljersey gekauft auf der Creativa Dortmund 2016
Grau melierter Strickstoff von Stoff&Stil Dortmund




Kommentare:

  1. Huhu Dani! Super schöne Basic Teile! Der Stoff vom Tshirt ist wunderschön und den lockeren Schnitt mag ich auch total gern :). Auch dein Mantel ist total super! Und ich kann dich verstehen, dass du den Stoff mitnehmen musstest. Die Farbe ist perfekt. Kann mir den auch total gut zu heller Jeans und weißen Sneakern vorstellen :). LG Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest!

 

Folge mir auf Instagram

2016 © YOUR BLOG NAME | Design by MiraDesigns