S wie superluftiges und schlichtes Sommerkleid

Hallo ihr Lieben!
Noch ganz kurz vor knapp mache ich im August mit meiner sommerlichen Lupita bei der Aktion 12lettersofhandmadefashion mit.
Fee von fairylikes hat diesen Monat den Buchstaben S gezogen. Das S ist ja regelrecht prädestiniert für einen sommerlichen Monat :)




Ich finde das Kleid super geeignet, um es mal eben am Strand oder im Garten über den Bikini zu ziehen. Genau so ein "Schnell-Drüberzieh-Kleid" fehlte mir diesen Sommer noch. In der Stadt oder bei der Arbeit würde ich es defintiv nicht tragen. Auch habe ich etwas länger überlegt, ob ich es auf dem Blog zeige, war ich doch bisher immer etwas unsicher, wenn es darum ging, Bein zu zeigen :) Also so ohne Strumpfhose und ganz kalkweiß :D Letztendlich war ich mit einigen der Bilder dann aber doch soweit zufrieden, um sie euch auf dem Blog zeigen zu wollen.


Genäht habe ich das Kleid aus aus einem dunkelblauen und sehr leichten Viskosejersey, gekauft übers Internet bei Lala&Fluse. Eigentlich war der Meter Stoff für andere Zwecke geplant, ich wollte ihn unter anderem als Kapuzenfutter für einen Hoodie nutzen. Dafür hat er sich aber als zu labbrig herausgestellt. Für ein leichtes Sommerkleid hingegen eignet er sich perfekt.


Für Hals- und Armausschnitte habe ich rotes Bündchen verwendet. Die Druckknöpfe sind Jersey-Drücker von Prym. Um das rot wieder aufzugreifen, habe ich als Saumabschluss rotes Jersey-Schrägband benutzt. Dadurch ist das Kleid auch etwas länger, was mir gut gefällt. 


Den roten Bindegürtel mit weißen Pünktchen habe ich mir schon im letzten Sommer passend zu einem anderen Kleid genäht. Dass er jetzt farblich auch zum Lupitakleid passt, ist eher ein glücklicher Zufall gewesen.


Die Knopfleiste ist mir für meinen Geschmack diesmal nicht so gut gelungen. Das hab ich bei dem gestreiften Lupitashirt etwas sauberer hinbekommen. Aber Übung macht den Meister, das wird garantiert nicht meine letzte Lupita gewesen sein :)


Mein Sommerkleid schicke ich heute auch zu RUMS

Genießt die sonnigen Tage!
Liebe Grüße
Dani

Schnittmuster:
Lupita von Milchmonster

Stoffe und Materialien:
dunkelblauer Viskosejersey von LalaundFluse
rote Bündchenware Javro Stoffmarkt
rot weiß gepunkteter Baumwollstoff von Bahl Textil
Jerseydrücker von Prym





Kommentare:

  1. Meine Liebe Dani,
    du siehst in deinem Kleid super aus und kannst die Fotos absolut ohne Probleme zeigen!! Ich finde die Farbkombi steht dir gut und der Bindegürtel passt wirklich perfekt zum Stil des Kleides.
    Also keine falsche Scheu meine Liebe... :-*
    Ich drücke dich und wünsche dir einen schönen Tag!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Julia, danke für deinen immer ganz treuen Besuch bei mir 😊

      Löschen
  2. Super schön! Das Rot gibt dem Kleid genau den richtigen Kick!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Super schick! Ich wünsche dir noch einige schöne letzte Sommertage darin! Lg, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Stefanie! Das Kleid werde ich bei dem Wetter definitiv noch tragen 😊

      Löschen
  4. Ganz herrliche Fotos, das Kleid ist super geworden und steht dir wirklich sehr gut!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Karin für deine lieben Worte!

      Löschen
  5. Ein ganz zauberhaftes Kleid! Wirklich sehr hübsch!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. bei dem tollen Kleid und schönen Bildern schaut keiner auf die Beine :-)!
    Bisher dachte ich, ach die Lupita brauch ich nicht...aber eben, um schnell im Garten oder Strand was drüber zu ziehen, wäre sie halt doch noch etwas...da fehlt mir nämlich auch noch was
    LG
    Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Larissa, dafür ist Lupita meiner Meinung nach sehr gut geeignet😊

      Löschen
  7. Liebe Dani,
    keine Ahnung, welches Bildbearbeitungsprogramm Du verwendest, aber blass siehst Du keineswegs aus...
    ... das sind wieder tolle Fotos mit einem Kleid, dass Dir wirklich gut steht und absolut "stadt"tauglich und auch fürs Büro, falls dort nicht Business Zwang ist...
    Für den heimischen Garten definitiv viel zu schade!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu, danke dir. Freut mich, dass du mich so regelmäßig besuchst ☺ In der Regel versuchen wir gutes Tageslicht zu erwischen, um mit vorteilhaften Lichtverhältnissen zu fotografieren, da ich in der Bildverarbeitung nicht sehr bewandert bin. Bin tatsächlich sehr blass 😉

      Löschen
  8. Liebe Dani,
    das sind deine Farben! : ) Tolle Kombination! Das Kleid ist eigentlich viel zu schade zum bloß mal schnell drüber ziehen... Du siehst super aus! Die Lupita hat's dir angetan - zurecht! Da rückt auch "unser Beinproblem" in den Hintergrund! ; )
    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lydia, so schön, dass du (trotz mancher technischer Schwierigkeiten mit der Kommentarfunktion) ganz oft liebe Worte hier lässt, danke! Ich habe übrigens herausgefunden, dass ich über den Windows Internet Explorer problemlos bei dir kommentieren kann ☺ ( Alles andere klappt irgendwie nicht)

      Löschen
  9. Ich aknn mich den anderen nur anschließen - Du brauchst Dich wirklich nicht zu verstecken und das Kleid sieht großartig aus, die Fotos sind sehr gelungen!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  10. So ein schönes Kleid! Ich liebe diese Farbkombination! Genau so würde ich es auch tragen!!
    Lg
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest!

 

Folge mir auf Instagram

2016 © YOUR BLOG NAME | Design by MiraDesigns